Fliegeruhren

Fliegeruhren - präzise Zeitmesser mit hoher Funktionalität

Anfang des 20. Jahrhunderts wurden von den Uhrenherstellern Armbanduhren, speziell für die Anforderungen von Piloten entwickelt.
Es wurden besonders robuste Uhren mit hoher Gangenauigkeit und guter Ablesbarkeit gefordert.
Die tatsächlichen Fliegeruhren wurden allerdings schon früh in die Armaturentafeln der Flugzeuge eingebaut, und gingen aus Chronometern der Seefahrt hervor. Trotzdem werden schon seit Beginn der Luftfahrt von den Piloten Armbanduhren in funktionaler Ausführung gefordert. Oftmals dienen sie als Kontrollinstrument.
Fliegeruhren sind sehr gut ablesbar, verfügen über eine hohe Ganggenauigkeit und sind besonders robust und stoßsicher konstruiert. Meistens erleichtert eine große, griffige Krone die Bedienung mit Handschuhen. Teilweise wurden auch extra lange Uhrbänder verbaut, um die Uhr über der Fliegerjacke tragen zu können.
Wenn Sie eine Armbanduhr suchen, die ihren Zweck, nämlich möglich präzise die Zeit anzuzeigen, bestens beherrscht, eignet sich hierzu eine Fliegeruhr besonders gut.

SEITE 1 VON 3
40 ARTIKEL GEFUNDEN