Claude Pascal

UHRENFABRIKATION MIT TRADITION

Die Ziemer Uhrenfabrikation wurde im September 1927 von Wilhelm Ziemer in Pforzheim gegründet.
Zu dieser Zeit entstanden in Pforzheim mehrere Unternehmen, die sich der Entwicklung und Fertigung von Taschenuhren und Armbanduhren verschrieben hatten. Einige Unternehmen gingen aus Zulieferbetrieben für Uhrenhersteller in Glashütte oder Rula hervor.

Viele Unternhehmen wurden nach der schweren Zerstörung Pforzheims kurz vor Ende des 2. Weltkrieges nicht mehr aufgebaut. Somit ist die Fa. Ziemer einer der wenigen Uhrenhersteller aus Pforzheim, deren Tradition bis in die Zeit vor dem 2. Weltkrieg zurückreicht und der heute Herrenuhren, Damenuhren, Taschenuhren sowie hochwertige Armbanduhren aus Gold nach modernsten Fertigungsmethoden fertigt.

HISTORIE

1927Gründung der Firma Ziemer & Co. durch Wilhelm Ziemer.

1963Sohn Robert Ziemer übernimmt die Geschicke der Firma.

1985Übernahme der Firma durch den langjährigen Mitarbeiter Günter Schäfer.

1987Umwandlung der Rechtsform in eine GmbH.

1989Die Uhrenmarke Claude Pascal wird ins Leben gerufen und registriert.

2002Schwiegersohn Peter Geißler übernimmt nach langjähriger Mitarbeit die Geschäftsführung von Günter Schäfer.

2011Umzug der Firma von Pforzheim nach Niefern in größere Geschäftsräume.

SEITE 1 VON 5
72 ARTIKEL GEFUNDEN