Perlenkette Akoya Weiß Ø 6,5 mm Länge 47 cm

Perlencollier mit sehr schönen weißen Akoya Zuchtperlen (Salzwasser) Ø 6 - 6,5 mm, mit modernem Doppelring-Verschluss aus rhodiniertem Sterling Silber.

mehr Artikeldetails...


Art.-Nr: PK-AKW13882104-6

680,00 €

inkl. 19% USt., Gratisversand in Deutschland
(Versandklasse: DHL Paket)

ausverkauft


Beschreibung

Perlenkette Akoya Weiß Ø 6,5 mm Länge 47 cm
Perlenart:Akoya Zuchtperlen (Salzwasser)
Farbe:weiß
Perlengröße:Ø ca. 6 - 6,5 mm
Kettenlänge:ca. 47 cm
Verschluss:moderner Doppelring-Verschluss, Silber 925 rhodiniert (matt u. poliert)
Hinweis:Sie erhalten die hier abgebildete Perlenkette. Kein Symbolbild!
Elegantes, modernes Perlencollier mit sehr schönen weißen Akoya Zuchtperlen mit einem Durchmesser von 6 - 6,5 mm.
Die Perlenkette ist komplett geknotet und wird mit einem modernen Doppelring-Verschluss aus rhodiniertem Sterling Silber geschlossen.
Ein Ring des Verschlusses ist poliert, der andere ist mattiert. Er kann wahlweise hinten oder als dekoratives Schmuckstück auf der Vorderseite getragen werden.   

Was sind Akoya Perlen?

Was sind Akoya Perlen?

Akoya Perlen werden in Salzwasser, überwiegend in Japan gezüchtet. Die Austern, in denen die Akoyaperlen gezüchtet werden, erreichen nur eine Größe von 7 - 8 cm. Deshalb werden die Perlen auch nur 2 - 9 mm groß. Üblich sind Akoyaperlen mit einer Größe von 6 - 8 mm. Es dauert ca. 3 - 4 Jahre, bis die Perlmuttschicht ihre geforderte Stärke erreicht.

In die kleine Auster werden zur Zucht maximal 5 Kerne eingepflanzt. Oftmals können pro Perlauster nur 2 Perlen geerntet werden. Bei Süßwasserperlen werden hingegen bis zu 50 (!) Perlen pro Auster geerntet.
Daraus ergibt sich ein deutlich höherer Preis als bei Süßwasserperlen.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung.

Als Belohnung gewähren wir Ihnen für Ihren nächsten Kauf ein Guthaben von 0,50 Euro,
für besonders ausführliche Bewertungen sogar 0,75 Euro.